Wandbekleidung für raffinierte Eleganz
Wandbekleidung für raffinierte Eleganz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

Datenschutzpolitik

Arte NV, Handelsregisternummer 0421 929 907, mit Gesellschaftssitz in 3520 Zonhoven, Senator A. Jeurissenlaan 1210 und dessen verbundene Unternehmen (nachfolgend als „ARTE“ oder „wir“ bezeichnet) respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten sich, diese im Einklang mit dem Gesetz zum Schutz der Privatsphäre in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die allgemeine Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) zu schützen.

Diese Datenschutzpolitik bezieht sich auf (i) alle personenbezogenen Daten, die die Arte Groep über die Websites www.arte-international.com, www.hookedonwalls.com, www.artewalls.com, www.flavorpaperforarte.be, moooiwallcovering.com (nachfolgend: „Website“) erfasst und auf (ii) die Verarbeitung und Verwendung von personenbezogenen Daten u. a. für die Ausführung einer Vereinbarung und/oder (personalisierte) Werbezwecke durch uns.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Ihnen?
Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben:
- Bei einem Besuch der Website erhalten wir u. a. Ihre IP-Adresse und Ihre Sprachauswahl („technische Informationen“). Weitere Informationen können Sie unserer Cookie-Richtlinie oder unserer Website entnehmen.
- Bei einem persönlichen Treffen (z. B. ein Besuch eines unserer Vertreter, Besuch an unserem Messestand ...): Ihren Zunamen, Vornamen und eventuell weitere nützliche Daten, was von Ihrer Frage abhängt.
- Bei der Registrierung für eine von ARTE verschickte E-Mail-Benachrichtigung oder einen Newsletter (z. B. aus Anlass eines Messebesuchs oder eines Produktkaufs): Ihren Zunamen, Vornamen und eine E-Mail-Adresse.
- Bei Registrierung für Musteranforderungen, Angebote ... (über Website und offline) erhalten wir über das Registrierungsformular Ihren Zunamen und Vornamen, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Dieselben Informationen werden auch über unser Formular „General Terms and Conditions“ („Allgemeine Geschäftsbedingungen“) für Lieferanten erfasst.
- Bei Abschluss eines Vertrags: Ihren Zunamen und Vornamen, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten auf unterschiedliche Art und Weise:
- Mittels Cookies auf der Website.
- Bei einem Besuch unseres Messestands oder bei einem Besuch eines unserer Vertreter.
- Mittels eines Kontaktformulars auf der Website.
- Mittels eines Registrierungsformulars auf der Website für Musteranforderungen.
- Mittels unseres Formulars „General Terms and Conditions“ („Allgemeine Geschäftsbedingungen“) für Lieferanten.
- Bei Abschluss eines Vertrags.

Warum erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten? (Zweck)
Wir erfassen technische Informationen zur Pflege und Verbesserung der Website und zur Erstellung einer anonymen Besucherstatistik.
Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten im Hinblick auf (i) Lieferung und Fakturierung Ihrer Produktkäufe, (ii) Lieferung von Musteranforderungen und/oder (iii) Verschicken von E-Mail-Benachrichtigungen (z. B. Aktionen, Ende der Laufzeit einer Kollektion, Markteinführung einer neuen Kollektion, ...), eines Newsletters und/oder (personalisierte) Werbung.
Wir erfassen technische Informationen zur Pflege und Verbesserung der Website und zur Erstellung einer anonymen Besucherstatistik. (was die sichere Nutzung der Website und die Bereitstellung, Analyse, Verbesserung und Verwaltung von Website und Diensten ermöglicht)
Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten im Hinblick auf
- Lieferung und Fakturierung Ihrer Produktkäufe (Bereitstellung von Diensten im Rahmen unserer Beziehung zu einem Kunden)
- Lieferung von Musteranforderungen (Bereitstellung von Diensten im Rahmen unserer Beziehung zu einem Kunden)
- Verschicken von E-Mail-Benachrichtigungen (z. B. Aktionen, Ende der Laufzeit einer Kollektion, Markteinführung einer neuen Kollektion, ...), einem Newsletter und/oder (personalisierter) Werbung. (Direktmarketing)

Dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten? (Rechtsgrundlage)
Wir dürfen Ihre technischen Informationen verarbeiten, weil Sie einerseits hierfür die Zustimmung über den „Cookie-Banner“ geben und andererseits, weil es im Einklang mit unserem berechtigten Interesse steht, unsere Website und Dienstleistungen ständig zu verbessern.
Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um den Vertrag zu erfüllen, die Musteranforderungen und/oder Angebote zu versenden und/oder auf Ihre Kontaktanfrage zu antworten. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung, einen Newsletter und/oder (personalisierte) Werbung zu schicken, (i) falls Sie uns Ihre personenbezogenen Daten gegeben haben oder wir sie aus Anlass eines Messebesuchs (berechtigtes Interesse und/oder Zustimmung) erhalten haben und/oder (ii) falls Sie ein Produkt gekauft haben (Ausführung eines Vertrags).

Geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter?
ARTE veröffentlicht Ihre personenbezogenen Daten nur soweit dies in dieser Datenschutzpolitik dargelegt ist oder sofern Sie Ihre vorherige Zustimmung erteilt haben (das heißt, sie werden nicht verkauft, verliehen oder ausgetauscht).
In diesem Absatz wird beschrieben, an wen wir personenbezogene Informationen freigeben und zu welchen Zwecken:
- Unsere Dienstleister: beispielsweise der Programmierer/Host unserer Website, die Bank/Bezahldienste, Werbepartner zwecks Versenden von E-Mail-Benachrichtigungen, ...
- Behörden und Gerichte: Wir können personenbezogene Informationen unter folgenden Umständen veröffentlichen: auf Verlangen von Gesetzeshütern oder Behörden oder zur Erwiderung auf Vorladungen, gerichtliche Anordnungen oder Gerichtsverfahren, um unsere Rechte festzustellen, zu schützen oder auszuüben oder um uns gegen eine juristische Forderung zu verteidigen oder wie andernfalls gesetzlich verlangt oder zugestanden wird oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit einer anderen Person zu schützen. Wir können auch personenbezogene Informationen veröffentlichen, um eine Verletzung einer vertraglichen oder anderen Beziehung mit uns durch Sie oder illegale oder schädliche Aktivitäten Ihrerseits zu überprüfen oder diesen vorzubeugen.
Wir garantieren, dass alle Drittempfänger die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich so lange verarbeitet, wie es notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen. Daher werden sie bis zu dem Termin aufbewahrt, der notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen oder den gesetzlichen Anforderungen zu genügen.

Welche technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen haben wir ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen?
Wir haben Sicherheitsmaßnahmen entwickelt, die an die technische und organisatorische Ebene angepasst sind, um die Vernichtung, den Verlust, die
Verfälschung, die Änderung, den unerlaubten Zugang zu oder die versehentliche Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte zu vermeiden, sowie jede andere unerlaubte Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten: u. a. ein SSL-Zertifikat, die personenbezogenen Daten sind nur für den Administrator zugänglich ...
ARTE haftet keinesfalls für eventuelle mittelbare und unmittelbare Schäden, die durch den falschen oder unrechtmäßigen Gebrauch der personenbezogenen Daten durch Dritte entstehen.
Sie müssen jederzeit die Sicherheitsvorschriften einhalten. Sie sind daher allein für den Gebrauch der Website über Ihren Computer, Ihre IP-Adresse und Ihre Identifikationsdaten (z. B. Login und Passwort für Musteranforderungen) sowie deren Geheimhaltung verantwortlich.

Welche Rechte haben Sie?
Sie haben folgende Rechte: Recht auf Einsichtnahme, Verbesserung, Löschen, Beschränkung, Beschwerde und Übertragbarkeit von personenbezogenen Daten. Falls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer vorherigen Zustimmung beruht, haben Sie natürlich das Recht, die Zustimmung zu widerrufen.
Um Ihre Rechte auszuüben und/oder Ihre Zustimmung zu widerrufen reicht es, wenn Sie sich entweder per E-Mail (legal@arte-international.com) oder per Post an Arte Groep t.a.v. de juridische afdeling, Senator A. Jeurissenlaan 1210, 3520 Zonhoven, an uns wenden. Wir bemühen uns nach Kräften, Ihnen schnellstmöglich bzw. spätestens binnen 30 Tagen zu antworten.
Hierbei ist unter Umständen eine zusätzliche Identifikation als Ausweis erforderlich.

Wo können Sie Beschwerde einreichen?
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der belgischen Datenschutzbehörde unter folgender Anschrift einzureichen: Belgische Gegevensbeschermingsautoriteit, Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, Tel +32 (0)2 274 48 00, E-Mail: contact@apd-gba.be.

Version mit Stand vom: 15.01.2019