Wandbekleidung für raffinierte Eleganz
Wandbekleidung für raffinierte Eleganz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
Kollektion Spectra Muster
 
 
 

Berechnen Sie hier wieviel Rollen/Laufmeter Sie von dem Muster brauchen. Dieser Calculator berücksichtigt den Ansatz und den Schnittabfall. Achtung, das Ergebnis ist ein Hinweis, keine exakte Berechnung.


Wände

Die Höhe soll niedriger sein als die Länge der Rolle  
Oberfläche: 0 m2
Wand zufügen

Ergebnis (Hinweis)

Oberfläche:  m2
Anzahl Rollen: 0
Anzahl Laufmeter/Yards: 0 
Alle Referenzen
Wählen Sie eine Referenz bitte
 

Muster

 
 
 

Story

 
 
 
 
 

Machen Sie sich keine Illusionen!

Sind Sie bereit für eine echte Herausforderung? Die neue 3D-Kollektion von Arte zaubert Ihre Wände zu einem wahren Spektakel um. Mit dieser gewagten Wandbekleidung kreieren Sie Tiefe, wodurch eine optische Illusion entsteht. Und das in verschiedenen Stilen; von einem straffen Linienspiel bis zum Look antiker Füllungstüren. 

Das Designerteam von Arte ist dauernd auf der Suche nach Mustern und Farben, die zum heutigen Zeitgeist passen. Nach den Kollektionen Enigma, Eclipse und Intrigue wagt sich die Marke mit Spectra nochmals an eine 3D-Wandbekleidung mit ausgewogenen Mustern und Farben, die in jeder Inneneinrichtung passt. Die Kombination des 3D-Reliefs, dem Muster und der Farbe sieht immer ausgewogen aus.

Für die Herstellung der 3D-Kollektionen nutzt Arte eine innovative Technik: Thermoforming. Mittels Wärme wird eine Form in den Stoff gepresst, die auch nach dem Abkühlen sichtbar bleibt. Dank dieser Technik entsteht ein deutliches Relief, dass einen 3D-Effekt hervorbringt, während der Stoff dennoch geschmeidig und sanft bleibt. Spectra hat zudem den sanften Look von Velours, was seinen Kuschelfaktor sofort erhöht. Auch praktisch ist, dass die Wandbekleidung einen positiven Einfluss auf die Akustik des Raums hat. Das bedeutet ein Pluspunkt hinsichtlich des Komforts, aber auch hinsichtlich der Anwendungsmöglichkeiten. So kann Spectra perfekt für Decken und Trennwände verwendet werden. 

FlechtwerkIhre Wände scheinen mit Flechtwerk eingeflochten zu sein. Das Dessin Cannage wurde nicht umsonst nach diesem Handwerk benannt. Das typische Flechtwerk von Stuhlflechter ist klar erkennbar. Das komplizierte mehrschichtige Flechtwerk fesselt Ihre Aufmerksamkeit. Die Technik lässt an natürliche Materialien wie z.B. Rattan oder Ried denken. 

Parkett an der WandSind Sie auch ein Fan von Holzfußböden? Mit Parquet braucht sich die Schönheit des Holzes nicht auf die Fußböden zu beschränken. Durch seine Form und Textur schafft die Wandverkleidung denselben Luxuseffekt wie Ihr Traumfußboden, diesmal aber verleiht der Holzlook den Wänden einen stilvollen Touch. Die raffinierte Zickzack-Form macht das Resultat spielerisch und lebendig.

Fliesen an der WandMit Carrelage brauchen Sie keine große Arbeit vorzunehmen, um Fliesen an der Wand zu befestigen. Wie der Name bereits vermuten lässt, kommt dieses Dessin ziemlich in die Nähe einer traditionellen Fliesenarbeit. Das abwechslungsreiche Muster bringt den 3D-Look auf spielerische Art und Weise ins Haus.

Antiker CharmeIm warmen charmanten Dessin von Caisson erkennen Sie überdeutlich eine typisch antike Füllungstür. Der Stil lässt an alte britische Bibliotheken denken. Ein ideales Muster, um in einem 3D-Relief zu entwickeln. Caisson bestand bereits unter der Kollektion Intrigue, bekam jedoch unter der Kollektion Spectra neue Farbvariationen. Auch das verwendete Textil ist anders: Wo das Dessin bei Intrigue eine glatte, seidenartige Oberfläche hatte, bekommt es bei Spectra den streichelzarten Look von Velours.

 
 

Projekte

 
  • De Meisjes van Blauw Modegeschäft

  • The Dot Hotel

  • Norda Oslo Restaurant

  • Restaurant Fred

  • Zuster Furniture showroom

  • Tat Ming Guangzhou office

  • Bistro Berto restaurant

  • Olivier Avenida Restaurant

  • Casa Decor 2017

  • Moooi Showroom

  • Studio La Plume

  • Coque Madrid

  • l’Elément Lounge Bar & Restaurant

  • Casa Decor 2017

  • Optiker Morela okulisti

  • Zu Favoriten hinzufügen