Wandbekleidung für raffinierte Eleganz
25/09/2020 • COVID-19 Info • Wir akzeptieren und versenden weiterhin alle Bestellungen und Musteranfragen • Arte ist immer noch für Sie da
Wandbekleidung für raffinierte Eleganz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 

Monsoon

 
Kollektion Monsoon Muster
 

Berechnen Sie hier wieviel Rollen/Laufmeter Sie von dem Muster brauchen. Dieser Calculator berücksichtigt den Ansatz und den Schnittabfall. Achtung, das Ergebnis ist ein Hinweis, keine exakte Berechnung.


Wände

Die Höhe soll niedriger sein als die Länge der Rolle  
Oberfläche: 0 m2
Wand zufügen

Ergebnis (Hinweis)

Oberfläche:  m2
Anzahl Rollen: 0
Anzahl Laufmeter/Yards: 0 
Alle Referenzen
Wählen Sie eine Referenz bitte
 

Muster

 
 
 

Story

 
 
 
 
 

Urkraft an der Wand

Tropische Regenwälder haben schon immer unsere Fantasie angeregt. Vielleicht weil sie so außergewöhnlich sind. Oder einfach weil wir das Exotische so faszinierend finden. Wir sind extrem beeindruckt von der unglaublichen Artenvielfalt, die man dort findet, aber auch von dem überwältigenden Pflanzenwachstum. Und genau das war die große Inspirationsquelle für diese Kollektion.

Die starken Blätter der Bananenstaude erkennt man sofort. Eine Pflanze, die wir alle kennen, die jedoch nur in einem warmen Klima überlebt. Und ist es nicht gerade das Unerreichbare, von dem wir stets träumen? Musa, so heißt diese Referenz, ist genau wie „the genuine thing“ ein überwältigendes Motiv. Es strahlt eine Urkraft aus. Dass Ihre Inneneinrichtung hiermit „Charakter“ bekommt, ist das Mindeste, was man sagen kann. Es gibt zwei matte Varianten, die übrigen haben einen luxuriösen Metallglanz.

Motiv Nummer zwei ist Sabal. Es verweist auf das zierliche Blatt der gleichnamigen Palmenart. Man kommt zur Ruhe, wenn man diese großen, wiegenden Palmenblätter betrachtet. Sie überlappen einander, wie es auch in der Natur der Fall ist. Wenn Sie nach oben schauen, sehen Sie über Ihrem Kopf ein dichtes Blätterdach. Einzig der Sonne gelingt es manchmal, dieses für einen kurzen Moment zu durchdringen.

Wir nehmen Sie noch ein wenig weiter mit durch den Dschungel. Auch die dritteVariante in dieser Kollektion ist ein Pflanzenmotiv: Hier sehen Sie das Laub der feinblättrigen Itaya mit viel feineren Adern, aber ebenso prächtig. Je nachdem, welche Farbauswahl Sie treffen, hat die Tapete mehr oder weniger Kontrast. Sehr faszinierend.

Und nach all der „Blätterwucht“ begegnen wir plötzlich einem überraschend feinen Motiv: Mosaic. In der Tat, ein kleines, ruhiges Muster aus zarten Rechtecken. Ohne scharfe Ränder oder Ecken, sondern eher abgerundet und wie aus dem Ärmel geschüttelt. Als ob mit Handstempeln gearbeitet worden wäre. Auch die Farben sind etwas verblasst, daher der „fahle“ Effekt.

Und dann gibt es noch Facet. Mit diesem prächtigen Motiv ist wirklich alles möglich. Es passt daher auch perfekt in diese Kollektion. Sie können es als eine Zeichnung betrachten, aber auch als ein zusammengesetztes Linienspiel. Durch die Kombination des Linienspiels unter einem jeweils anderen Winkel, erhält man ein faszinierendes Schauspiel mit Relief. Die glänzende Verarbeitung ist außerdem eine Herausforderung für das Licht, das mal geschluckt und dann wieder reflektiert wird.

Die Farben in dieser Kollektion sind kräftig, jedoch stets sehr „natürlich“. Es gibt auch sehr viele Schattierungen. Weiß, Grau, Gold und Grün, Rot und Dunkelgrau, sogar Orange und Violett. Aber auch hierbei geht es um Farben, die man tatsächlich im Regenwald findet. Man denke nur an die prächtigste Blume der Welt: Sie wird „Paradiesvogelblume“ genannt. Sie kennen Sie mit Sicherheit, diese sehr würdevolle und kräftige Blume. Sie hat etwas von einem Vogelkopf mit einem großen violett-gelben Kopf.

Diese Kollektion hat Arte mit einem kleinen Extra ausgestattet. So gibt es Tropic in extragroßen Maßen für einen noch auffallenderen Panoramaeffekt. Erhältlich in Silber und Gold.

 
 

Projekte

 
  • Privatwohnung

  • Hôtel Verlaine

  • Privatwohnung

  • Hotel Henriette

  • Showroom

  • Lexy Club

  • Jules et Shim

  • PURO - The Social Club

  • Hyatt Regency

  • Nick & Stef's Steakhouse

  • Cookridge Showflat

  • The Claridges Hotels & Resorts, Sevilla Restaurant

  • La Villa Fabulite

  • COX bar Split

  • Maison Nabis by HappyCulture

  • Villa Bougainville

  • Oasis Italy

  • V Zátiší

  • Huize Druivelaar

  • Villa Ibiza

  • Ami Kappers

  • Wunschliste